PRAECHINMED.DE

Logo der Website praechinmed.de, Zentrum für präventive chinesische Medizin e.V.

Das Zentrum für Präventive chinesische Medizin e.V. (praechinmed.de) ist ein gemeinnütziger Verein. Regelmäßig werden Kurse und Vorträge angeboten. Sie basieren auf dem Methodenschatz der traditionellen chinesischen Medizin zur Selbstbehandlung und Vorbeugung. Dazu gehören etwa Kurse zu Qigong, Yoga, Schröpfen oder Meditation. An manchen Abenden werden auch Vorträge zu Feng-Shui gehalten. Die Besucher können sich auch regelmäßig davon überzeugen lassen, wie lecker Medizin aus dem Kochtopf sein kann. Dazu wird die traditionelle chinesische Medizin mit den Erkenntnissen Hildegard von Bingens verknüpft.

Im Shop gibt es neben speziell angefertigten Schröpfgläsern, einem Balsam für Muskeln und Gelenke auch einen Ratgeber, wie sich die chinesische Ernährungslehre für die europäische Küche anwenden lässt.

WEBSITE

Siehe auch: Dr. Ghazi-Idrissi und Dr. Julia Kleinhenz

Förderverein Eissport für Wiesbaden

Logo Förderverein Eissport für Wiesbaden

Eislaufen unter freiem Himmel – das ist in Wiesbaden Dank des Förderverein Eissport für Wiesbaden e.V. möglich. Auf der Henkell-Kunsteisbahn trainieren regelmäßig Wiesbadener Eissport-Vereine. Außerdem treten auch Eishockey-Teams aus der Region gegeneinander an. Dazu sind Besucher willkommen, genauso wie zur Eisdisco, die an vielen Wochenenden statt findet. Es lohnt ein Blick auf die Website oder ein ‚Like‘ bei Facebook, um über die dort statt findenden Veranstaltungen auf dem Laufenden zu bleiben und die Arbeit des Förderverein Eissport für Wiesbaden e.V. zu unterstützen.

Eisdisco und Training

Vor Kurzem sollte die traditionsreiche Henkell-Kunsteisbahn noch geschlossen werden, da sie saniert werden musste und die Stadt Wiesbaden die Kosten dafür nicht mehr tragen konnte. Um die Henkell-Eisbahn zu erhalten und den Eissport in Wiesbaden zu fördern, hat sich der Förderverein Eissport für Wiesbaden e.V. gegründet. Sie haben eine Petition gestartet und so erreicht, dass die Stadt die Eisbahn wieder eröffnet hat und die Stadt an einem tragfähigen Sanierungskonzept arbeitet. Dadurch haben Wiesbadener Eissport-Vereine jetzt wieder eine Trainingsfläche zur Verfügung.

WEBSITE